Übersetzer und Dolmetscher – Häufig gestellte Fragen (FAQ)


In diesem Abschnitt werden sukzessive neue häufig gestellte Fragen rund um staatlich geprüfte Übersetzer und Dolmetscher beantwortet.


Was ist ein Übersetzer, was ist ein Dolmetscher?


Übersetzer konvertieren geschriebenen Text von einer Ausgangssprache in eine andere Sprache, die Zielsprache. Die Zielsprache ist in der Regel die Muttersprache des Übersetzers. Andererseits wandeln Dolmetscher gesprochene Sprache von einer Sprache in eine andere um. Je nach Dolmetschart dolmetscht er in eine oder zwei Richtungen, meist ist eine der beiden beteiligten Sprachen seine Muttersprache. Die Hauptaufgabe der beiden Berufsgruppen ist die Sprachvermittlung. Beim Dolmetschen wird die mündliche Sprache übertragen und beim Übersetzen werden Dokumente, Verträge, Bedienungsanleitungen und andere Dokumente verarbeitet.


Welche Qualifikationen brauchen Übersetzer? Welche Qualifikationen brauchen Dolmetscher?


Übersetzer und Dolmetscher haben ihre jeweilige Qualifikation von Universitäten, Fachhochschulen oder ggf. anderen staatlich anerkannten Ausbildungsstätten (z. B. AKAD) erworben.